Großes Leipziger AllerleiGroßes Leipziger Allerlei

Die TEAMBIKEs auf großer Stadtrundfahrt

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERAZusätzlich zum Kleinen Leipziger Allerlei geht’s mit dem TEAMBIKE zu weiteren Highlights Leipzigs. Ziel dieser Tour ist das gewaltige Völkerschlachtdenkmal, das an den Sieg über Napoleon 1813 erinnern soll. Die Fahrt geht vorbei an der ältesten Kleingartenanlage Deutschlands, gegründet durch den Leipziger Arzt Dr. Schreber, durch den Auwald zum Panometer. In einem alten Gasometer sind die Panoramabilder Yadegar Assisis zu sehen. Altes und Neues liegt oft dicht beieinander. So können Sie neben der historischen Russischen Gedächtniskirche die gewaltigen Magazintürme der Deutschen Nationalbibliothek betrachten, Wissenswertes über einen fast vergessenen Friedhof hören, an einem der ältesten Bahnhöfe – den  Bayrischen Bahnhof – vorbeiradeln, das alte Messegelände durchqueren und Interessantes über dessen Alt- und Neu-Nutzung erfahren.

Dauer        ca. 4 Stunden

Preis         Stadtführung 15,00 Euro pro Person (min. 6 Teilnehmer)

                4 h TEAMBIKE-Miete 130,00 Euro pro Bike

Im Angebot enthalten:

  • 4 Stunden TEAMBIKE-Tour
  • Stadtführung mit Guide
  • Anlieferung und Abholung der Bikes
  • Endreinigung der Mietsachen

TIPP: Ein Besuch des faszinierenden Panometers oder eine Erklimmung des geschichtsträchtigen Völkerschlachtdenkmals lohnt sich immer! (Eintritt exklusiv)

Ich möchte nicht von Google Analytics getrackt werden. Hier klicken um dich auszutragen.